Walliser Waldwirtschaftsverband

Walliser Wald ist der Dachverband der Walliser Waldeigentümer. Unsere Mitglieder sind die drei regionalen Waldwirtschaftsverbände und der Verband der Burgergemeinden.

Gegründet im Jahr 1996 unter dem Namen "CAFOR" (Vereinigung der regionalen Waldwirtschaftsverbände des Kantons Wallis) und im Jahr 2011 in "Walliser Wald / Forêt Valais" umbenannt.

Gestützt auf die sozio-ökonomischen Regionen vertritt der Verband die Interessen der Waldeigentümer unseres Kantons.

Die Hauptanliegen des Verbandes sind:

  • die Interessen der Walliser Waldeigentümer zu vertreten;
  • die berufliche Ausbildung der Forstwarte;
  • die Weiterbildung des Forstpersonals;
  • die Beratung und Unterstützung der Waldeigentümer bezüglich Verwaltung und Holzmarkt;
  • die Verwaltung des Sekretariats des Gesamtarbeitsvertrages.

Komitee Walliser Wald / Forêt Valais

Patrick Barman

Patrick
Barman

Präsident

Georges Jäger

Georges
Jäger

Vizepräsident

Christina Giesch

Christina
Giesch

Direktorin

Jacques Vuignier

Jacques
Vuignier

Verband der Walliser Burger-gemeinden

Jean-Claude Brunner

Jean-Claude
Brunner

OWW

Lambert Zufferey

Lambert
Zufferey

Mittelwallis

Jean-Pierre Pralong

Jean-Pierre
Pralong

Mittelwallis

Olivier Turin

Olivier
Turin

Unterwallis

Jacques Berra

Jacques
Berra

Unterwallis

François Vaudan

François
Vaudan

Union des forestiers

Vincent Rebstein

Vincent
Rebstein

Kontenrevisor

Zu belegen

Zu belegen

Kontenrevisor

Jahresberichte, Statuten und GV

Hier können Sie die Statuten des Verbandes, den Jahresbericht und das Protokoll der Generalversammlung herunterladen.